Industrie

Der Anteil der Industrie beträgt 19,4% am gesamten Sozialprodukt Frankreichs. Ca 20,5% der Erwerbstätigen sind hier beschäftigt.

Frankreich verfügt über relativ wenig Bodenschätze. Trotz dieser natürlichen Nachteile, gelang es der französischen Industrie, einen führenden Platz unter den Industrienationen der Welt einzunehmen, insbesondere dank der verarbeitenden Industrie.

Besonders gut entwickelt sind die Branchen:

  • Bau,
  • Agrarnahrungsmittelindustrie,
  • Chemie und Pharmazeutische Industrie,
  • Automobilindustrie,
  • Telekommunikation,
  • Luft- und Raumfahrtindustrie,
  • Metallverarbeitung…

Die in der Zeit der IV. Republik durchgeführte Verstaatlichung der wichtigsten Betriebe wurde seit 1986 zum Teil rückgängig gemacht. Auf den öffentlichen Sektor entfallen heute nur noch ca. 15% des Gesamtumsatzes.

 

Tags: 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich