Die ausländische Bevölkerung

Weniger als 1,5 Millionen Franzosen leben im Ausland. Dagegen leben über 3,6 Millionen Ausländer in Frankreich. Prozentual gesehen setzt sich die französische Bevölkerung aus 90,4% gebürtigen Franzosen, 5,6% Ausländer und 4,0% Neubürger zusammen.
Ein sehr großer Anteil der Bürger der ehemaligen Kolonien von den Vorteilen des französischen Rechts im Bereich der Einbürgerung profitiert. Diese Bürger haben bei der Auflösung der Kolonien das Recht auf die französische Staatsbürgerschaft erhalten. Im Jahre 2003 machten 77102 Personen Gebrauch davon. Dasselbe Recht haben die in Frankreich geborenen Kinder ausländischer Eltern und die ausländischen Ehepartner in gemischten Ehen (67538 im Jahre 2003). Insgesamt gab es im Jahre 2003 144640 Einbürgerungen, davon stammen 62% aus afrikanischen Ländern. Die Hälfte der eingebürgerten Personen war jünger als 21 Jahre, was sich positiv auf die Altersstruktur auswirkte.
Die meisten in Frankreich lebenden Ausländer stammen überwiegend aus europäischen Ländern (44,9%) und Afrika (39,3%). Deutlich weniger Personen kamen aus Asien (12,8%) und Amerika (3%). Im Jahre 2003 gaben von 135395 Immigranten fast die Hälfte bei der Einreise als Motiv private Gründe für ihren Aufenthalt an (62171). Ebenfalls eine wichtige Rolle spielte die Familie (42996). Der restliche Teil der Immigranten teilte sich in Besucher, Gastarbeiter und Asylanten auf. Insgesamt wurden im Jahre 2003 9790 Asylanträge anerkannt, wobei die meisten Asylanten aus Afrika kamen (4314), gefolgt von Asien (2669) und Europa (2388). Außerdem muss man eine relativ große Zahl von illegalen Zuwanderern berücksichtigen. Die Bevölkerungsgruppe der Ausländer im kulturellen Sinne ist damit viel größer als es die offiziellen Zahlen zeigen. Nach einigen Schätzungen sind es ca. 14 Millionen.
Die Verteilung der in Frankreich lebenden Ausländer ist je nach Region unterschiedlich. Die meisten Ausländer leben in den großen Wirtschaftsregionen Ile-de-France und Rhône-Alpes. Außerdem wird die Region Provence-Alpes-Côte-d'Azur gewählt, vielleicht nicht zuletzt auf Grund des milden Klimas.

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich