Dreyfus-Affäre

Die Dreyfus-Affäre löste am Anfang des 20. Jahrhunderts eine der größten innenpolitischen Krisen Frankreichs aus. Sie entstand aus einem Prozess gegen den französischen Hauptmann Alfred Dreyfus mit jüdischer Abstammung. Er wurde wegen Hochverrats und Spionage angeklagt. Nach einem schnellen Prozess wurde er degradiert und zu einer lebenslänglichen Deportation verurteilt. Inzwischen verstärkten sich antisemitische Stimmen nicht nur innerhalb der Armee sondern auch in höchsten Kreisen.

Gergovia

Gergovia ist die ehemalige Hauptstadt des keltischen Stammes der Arverner in der Nähe des heutigen Clermont-Ferrand. Zu Beginn der römischen Eroberung Zentralfrankreichs war Gergovia so stark befestigt, dass die Armee von Julius Caesar sie nicht einnehmen konnte und gezwungen war, sich zurückzuziehen.

Vertrag von Verdun

Am 11. August 843 trafen sich die Enkel Karls des Großen in Verdun um das Erbe ihres Großvaters zu teilen. Das Frankenreich wurde in drei Teile aufgeteilt, wobei man sich an der Größe des Domänenlandes orientierte:

Neustrien

Neustrien bezeichnet, im Gegensatz zu Austrasien, den nord-westlichen Teil des Frankenreiches mit der ersten Hauptstadt Soissons und später Paris.

Austrasien

Austrasien bezeichnet, im Gegensatz zu Neustrien, den nord-östliche Teil des Frankenreiches.

Westgoten

Piktonen

Volksstamm der Gallier.

Die Piktonen besiedelten umfangreiche Gebiete in der heutigen Region Poitou-Charentes. Ihre Hauptstadt hieß damals Limonum, später Pictonum und heute Poitiers. Während der Schlacht von Alesia kämpften die Piktonen an der Seite von Vercingétorix. Nach der Niederschlagung dieses Aufstandes akzeptierten die Pictavi die Herrschaft der Römer und blieben bis zum Niedergang des Römischen Imperiums ihre treuen Verbündeten.

Parisii

Volksstamm der Gallier auf dem Gebiet der heutigen Île-de-France. Aus ihrer Hauptstadt ging die heutige frz. Hauptstadt Paris.

Lemovices

Volksstamm der Gallier auf dem Gebiet der heutigen Region Limousin und einem Teil des Poitou. Einer ihrer Hauptorte war Augustoritum Lemovicum - heute Limoges. Die Lemovices unterhielten rege Handelsverbindungen mit Italien. Ihre Geldmünzen waren im gesamten Mittelmeerraum präsent.

Burgunder

Seiten

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich